Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles – Übersicht

Neues Werkstattgebäude für die Ergotherapie im Bau

Modernes Umfeld für den erhöhten Bedarf an Arbeitstherapie

Dem erhöhten Bedarf an Arbeitstherapie wird der Erweiterungsbau eines Werkstattgebäudes an Haus B auf dem Stiftungsgelände in RS-Lüttringhausen gerecht. Der Anbau wird an der nordöstlichen Seite errichtet und schließt sich an das Erdgeschoss an.

In dem neuen Gebäude werden Therapien durchgeführt, die sich an Menschen mit den unterschiedlichsten geistigen und kognitiven Fähigkeiten richten. Hier werden z. B. klinische Akutpatienten, die aus einem handwerklich-technischen Beruf stammen, die Möglichkeit haben, Montage- und Verpackungsarbeiten, lagerlogistische bzw. hauswirtschaftliche Tätigkeiten auszuüben und damit wieder eine Tagesstruktur aufzubauen. Der Anbau soll im Jahr 2021 fertiggestellt sein.

Zurück