Zum Hauptinhalt springen

Besuchsregelung – Corona-Einschränkungen

Wir bitten Sie zum Schutz aller Patientinnen und Patienten, der Bewohnerschaft sowie Mitarbeitenden und natürlich auch zum Vorteil Ihrer eigenen Gesundheit um Beachtung unserer Besucherregeln. Ein Besuch ist möglich bei:

  • Vollständiger Immunisierung (Nachweis des Impfschutzes, d.h. die 2. Impfung muss zumindest 2 Wochen zurückliegen)
  • Nachweis eines Negativtests (nicht älter als 48 Stunden, möglich in unserem eigenen Testzentrum s.u.

Test im eigenen Corona-Testzentrum.

Besucher, die keine Immunisierung oder einen Negativtest vorweisen können, haben die Möglichkeit, sich direkt hier im Corona-Go-in-Testzentrum an der Stiftung Tannenhof, in der „alten Pforte“ testen zu lassen.

Zu allen Infos und Öffnungszeiten

  • Die Nachweise der Immunisierung oder Testung werden am jeweiligen Stationseingang kontrolliert und protokolliert.
  • Die Besuchszeit wird ausgedehnt auf 2 Stunden pro Tag mit in der Regel nicht mehr als 2 Besuchern.

 

Bitte beachten Sie folgende Basisregeln

 

  • Tragen Sie bei dem Betreten sämtlicher Häuser unserer Einrichtung und während des gesamten Besuches einen Mund-Nasen-Schutz. Ohne ausreichenden Schutz kann der Besuch nicht stattfinden.
  • Vor dem Betreten und nach dem Verlassen der Station führen Sie bitte eine Händedesinfektion durch. Nutzen Sie dazu die Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich oder vor den einzelnen Stationen.      
  • Halten Sie mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen und beachten Sie die Husten- und Niesetikette.

Corona-Informationen in verschiedenen Sprachen

Mehrsprachige Informationen und praktische Hinweise in 15 Sprachen finden Sie hier:
http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

In diesen Fällen kein Besuch:

Sehen Sie von einem Patientenbesuch bei uns ab, wenn

  • Sie vor weniger als 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-erkrankten Person hatten.
  • Sie sich krank fühlen und / oder über 38,0 Grad Fieber haben.
  • Sie an einem grippalen Infekt / einer Atemwegserkrankung leiden.
  • Sie zu einer Risikogruppe gehören.