Zum Hauptinhalt springen

Diakonenschule

Berufsbegleitende Ausbildung – mit professionellem Hintergrund helfen und unterstützen

In der zweijährigen berufsbegleitenden Ausbildung nach dem Diakonengesetz der Evangelischen Kirche im Rheinland erfahren Sie Diskussion, Austausch und Anregung in der Kursgemeinschaft. Sie erhalten geistliche und spirituelle Impulse bei Gottesdiensten und Andachten.

Als Grundlage für die Ausbildung bringen Sie mit:

  • den Wunsch, Ihren Glauben und Ihre Tätigkeit im Beruf miteinander in Einklang zu bringen
  • Interesse an theologischen, ethischen und religionspädagogischen Themen
  • einen staatlich anerkannten sozialen, pädagogischen oder pflegerischen Grundberuf
  • Berufstätigkeit, haupt- oder nebenamtlich

Die Ausbildung zur Diakonin bzw. zum Diakon qualifiziert Sie:

  • Menschen, die Sie in Ihrer Arbeit begleiten, in ihren Fragen nach Sinn und Transparenz zu verstehen und zu unterstützen
  • Menschen in seelsorglichen Gesprächen zugewandt und kompetent zu begleiten
  • in ethischen Fragestellungen Position zu beziehen
  • sich mit theologischen Einsichten auseinanderzusetzen und diese zu reflektieren
  • Sprach- und auskunftsfähig über den christlichen Glauben zu sein
  • sich neue Arbeitsfelder im diakonischen oder kirchlichen Bereich zu erschließen und eigenständig tätig zu sein

Informationen zur Ausbildung

Die Ausbildung startet jährlich am 1. Oktober und kostet 75,– €/Monat. Gerne berücksichtigen wir den Bildungsscheck NRW. Sollten Sie bei einem kirchlichen oder diakonischen Träger arbeiten, kann Ihr Arbeitgeber Gelder aus dem Personalausgleichsfonds bei der Evangelischen Kirche Rheinland beantragen.

Der Kontakt zu uns

Evangelische Stiftung Tannenhof
Diakonenausbildung
Remscheider Straße 76
42899 Remscheid

Öffnungszeiten Diakonenausbildung
Mittwoch ab 8:00 Uhr

Hier finden Sie weitergehende Informationen
Download Flyer Diakonenschule

Unsere Spezialisten

Pfarrer Uwe Leicht

Diakonische Gemeinschaft der Ev. Stiftung Tannenhof
Geistlicher Vorsteher der Ev. Stiftung Tannenhof
Telefon 02191 12-1101
E-Mail geistlicher.vorsteher@stiftung-tannenhof.de

Diakonin Sabine Noack

Diakonenausbildung
Telefon (während Öffnungszeiten) 02191 12-1303
E-Mail diakonenschule@stiftung-tannenhof.de