Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebote und Ausbildung bei der Evangelischen Stiftung Tannenhof

Ihr sicherer Arbeitsplatz im Dienst von psychisch und neurologisch erkrankten Menschen.

Die Stiftung als ein besonderer Arbeitgeber

Seit der Gründung 1896 steht bei uns der psychisch und neurologisch erkrankte Mensch im Fokus – unabhängig von Geschlecht, Nationalität und Religion. Diese Unabhängigkeit ist auch unser Wert, wenn es um unsere Mitarbeiter geht. Wir haben Respekt vor jeder Tätigkeit in unserem Hause. Werden Sie Teil unseres Teams, das die Grundwerte unseres Hauses nach vorne treibt: Wir behandeln nach modernen und wissenschaftlich anerkannten Methoden und setzen uns für die Integration von psychisch Kranken ein.

An mittlerweile 7 Standorten mit 496 stationären, 115 teilstationären bzw. ambulanten Plätzen und 170 Plätzen in Wohngruppen versorgen wir über 500.000 Menschen in unserem bergischen Einzugsgebiet von Remscheid über Wuppertal bis nach Velbert-Langenberg. Mehr zu uns als Arbeitgeber.

8 Gründe für Ihren Job bei uns

Grund 1:

Mehr Zeit für Patienten

Als psychiatrische und neurologische Fachklinik hat bei uns die Kommunikation mit dem Patienten zentrale Bedeutung. Es geht bei uns in vielen Jobs um die Bereitschaft, sich in andere hinein zu fühlen, auch in kritischen Situationen. Das gilt z. B. in der Bezugspflege, dort übernehmen Sie wichtige therapeutische Aufgaben, bei uns heißt es eher: gut reden statt schwer heben.

Grund 2:

Top-Einarbeitung im Team

Als Newcomer werden Sie schnell integriert, wir haben eine offene Einarbeitungskultur. Nur im guten Team lassen sich Aufgaben bewältigen, für die alle gemeinsam an einem Strang ziehen müssen, um Situationen professionell zu meistern. Das schweißt zusammen. Dazu stehen geschulte Ansprechpartner zur Verfügung, die qualifiziert bei Stress und Belastung unterstützen.

Grund 3:

Respekt auf Augenhöhe – interdisziplinär

Alle unsere Mitarbeiter leisten Großes, um die Menschen bei ihrer Therapie zu unterstützen. Es gilt, das Vertrauen der Patienten zu gewinnen und damit die Behandlung und Therapie erfolgreich zu gestalten: im respektvollen Miteinander von Ärzten, Therapeuten und Pflegenden.

Grund 4:

Ehrliche Kombination von Familie und Beruf

Wir haben verschiedenste flexible Arbeitszeitmodelle und finden eine passende Lösung für Sie, damit Work, Life und Familie unter einen Hut passen. Wir helfen Ihnen bei der Wohnungssuche oder stellen Ihnen in Remscheid und Velbert unseren Wohnraum zur Verfügung. In Remscheid befindet sich die Kita direkt auf dem Gelände.

Grund 5:

Arbeiten bei den Guten: Wir sind eine Non-Profit-Organisation

Seit über 100 Jahren sind wir eine Klinik und gemeinnützige kirchliche Stiftung. Daher gibt es bei uns keine Gewinnausschüttung an Investoren. Was wir erwirtschaften, fließt unmittelbar in die Erfüllung des gemeinnützigen Zweckes unserer Stiftung zu, z. B. in ein modernes Arbeitsumfeld.

Grund 6:

Standortwünsche für Wuppertal, Remscheid und Velbert

Wir sind in Wuppertal, Remscheid und Velbert-Langenberg mit mehreren Standorten vertreten, das heißt für Sie: wohnortnahes Arbeiten ist möglich.

Grund 7:

Wir bilden Sie weiter

Ihre Weiterbildungswünsche unterstützen wir gerne, z. B. für Pflegekräfte die Schulung zum Supervisor oder zum Deeskalationstrainer (m/w/d) und die Weiterbildung zum Fachkrankenpfleger Psychiatrie (m/w/d). Als Arzt unterstützen wir beispielsweise Ihre Facharztausbildung oder Fortbildung. Sie haben Ihre Karrierevorstellungen und wir zeigen Ihnen den Weg. Viele Weiterbildungen finden direkt in unserem eigenen Weiterbildungszentrum statt und werden von uns finanziert.

Grund 8:

Langfristig und tariflich fair

Wir werden Sie langfristig beschäftigen. Viele Mitarbeiter (m/w/d) sind über Jahrzehnte bei uns. Wir beschäftigen Sie nach Tarif, dem BAT-KF bzw. BAT-Ärzte-KF. Das bedeutet für Sie außerdem eine betriebliche Altersversorgung bei der kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZKV). Ihre Vorteile sehen Sie in unserem Video. Da wir ein gemeinnütziger Arbeitgeber sind, profitieren Sie von weiteren Vorteilen, wie z. B. bei privaten Versicherungen oder Krediten.

Ausbildung bei der Stiftung Tannenhof

Als ausbildendes Unternehmen sind wir etwas ganz Besonderes. Denn jedes Jahr bieten wir in unserer eigenen Pflegeschule, dem DBZ, 155 Ausbildungsplätze zur generalistischen Pflegefachkraft und 76 Ausbildungsplätze in der Ergotherapieausbildung an. Dazu kommt die Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement oder im Gesundheitswesen und zum Fachinformatiker (m/w/d). Bei uns gibt es nicht nur eine Top-Ausbildung, sondern ein Team von über 1.000 ganz besonderen Mitarbeitern, die ganz nah bei den Menschen sind, deren Wohl uns am Herzen liegt.

Ausbildung in Pflege oder Ergotherapie

Ausbildung in der Verwaltung

Initiativbewerbung bei der Stiftung Tannenhof

Sie finden unsere Aufgaben und unsere Werte gut, haben ein Know-how, das dazu passen könnte? Auch wenn aktuell keine Stelle frei ist, bewerben Sie sich gerne trotzdem bei uns. Oftmals hat eine Initiativbewerbung doch zu einem gemeinsamen Weg geführt.

Direkt zu den Initiativbewerbungen

Noch Fragen? Wir sind für Sie da.

Sie spielen mit dem Gedanken, Teil unseres Teams zu werden? Dann geben das Team der Personalabteilung und ich Ihnen gerne weitere Informationen und beantworten Ihre Fragen.

Sylvia Neuenfeldt-Vogel

Leitung Personal und Recht
Telefon 02191 12-0
Telefax 02191 12-1111
E-Mail bewerbung@stiftung-tannenhof.de

So schnell ist unser Bewerbungsablauf

1. Bewerbungseingang

Den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigen wir Ihnen sofort.

2. Bewerbungs-Check

Ihre Bewerbung sichten wir und melden uns innerhalb von 2 Arbeitstagen bei Ihnen zurück.

3. Gespräch

Wenn es passt, vereinbaren wir mit Ihnen einen Gesprächstermin, eine Videokonferenz oder ein Interview am Telefon.

4. Rückmeldung

Eine gute Woche nach Abschluss unserer Gespräche informieren wir Sie, ob Sie Teil unseres Teams werden.