Ausgezeichnet: Kindertagesstätte der Stiftung Tannenhof erhält Gütesiegel BETA

KiTa BETA-Gütesiegel
Die Kindertagesstätte der Evangelischen Stiftung Tannenhof wurde mit dem Gütesiegel BETA ausgezeichnet. Am Montag, dem 19. Februar 2018 hatte der Vorstand der Stiftung daher anlässlich dieser Auszeichnung die Mitarbeiter der Kindertagesstätte sowie die Elternschaft zu einer Feier eingeladen.


„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung“, erklärt Silke Mayland, Leiterin der Kindertagesstätte der Evangelischen Stiftung Tannenhof. „Schließlich wird durch ein Gütesiegel unsere kontinuierlich gute Arbeit auch nach außen hin deutlich sichtbar.“ Pfarrer Uwe Leicht, Geistlicher Vorsteher der Stiftung Tannenhof, ergänzt: „Prozesse zur Qualitätssicherung gibt es bereits in vielen Bereichen, zum Beispiel in Krankenhäusern – nun also auch in pädagogische Eirichtungen. Wir freuen uns, dass unsere bereits vorhandenen Strukturen nun auch von einer externen Stelle überprüft und für sehr gut befunden wurden.“ Das Evangelische Gütesiegel BETA wird durch die Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. und das Diakonische Institut für Qualitätssicherung im Diakonischen Werk der EKD e.V. verliehen.

 

Tannenhof-Kita erhält GütesiegelUmfangreiche Bewegungsangebote durch Prüfer deutlich herausgestellt
Überprüft wurden alle Strukturen und Prozesse, die in Kindertagesstätten genutzt und benötigt werden. Besonders die Bewegungsangebote (zum Beispiel das Bewegungsbad und die Waldtage), das großzügige Außengelände sowie die Projekte im Rahmen der Religionspädagogik und zum wissenschaftlichen Forschen in der KiTa der Stiftung wurden vom Prüfer deutlich lobend hervorgehoben: „Hier haben wir gegenüber anderen Einrichtungen ein Alleinstellungsmerkmal“, betont Mayland. „Mit dieser Feier möchten wir zum einen natürlich die ausgezeichnete Arbeit unserer Mitarbeiter würdigen“, erklärt Leicht. „Zum anderen möchten wir den Eltern zeigen, dass das Qualitätsmanagement in der Kindertagesstätte auch weiterhin für uns ein entscheidender Faktor ist. Das bedeutet konkret, dass Prozesse und Strukturen geplant, durchgeführt und am Ende kritisch hinterfragt und überprüft werden. So gelingt es uns, auch zukünftig ausgezeichnete Arbeit zu gewährleisten.“

 

Weitere Informationen zur Kindertagesstätte der Stiftung Tannenhof finden Sie hier: KiTa