Die Evangelische Stiftung Tannenhof ist Teil einer landesweiten Hygiene-Initiative

Die Evangelische Stiftung Tannenhof nimmt an der landesweiten Initiative "Gemeinsam Gesundheit schützen. Keine Keime. Keine Chance für multiresistente Erreger" teil. Im Rahmen dieser Initiative wird die Stiftung Tannenhof vom 17. bis zum 28. September 2015 auf dem Stiftungsgelände auch eine Wanderausstellung präsentieren. Diese informiert Besucher über Bakterien, Keime und Hygiene im historischen Kontext.

Mit dieser landesweiten Initiative wollen die nordrhein-westfälischen Krankenhäuser und die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) als ihr Dachverband die Bevölkerung proaktiv über Hygiene im Krankenhaus informieren und aufklären. Die Initiative richtet sich an alle, die mit dem Thema Krankenhaushygiene in Berührung kommen. Die Bevölkerung soll darüber informiert werden, was die Kliniken für Hygiene leisten und wie die Patienten und Besucher mit einfachen Maßnahmen und Einhalten aller Hygiene-Regeln dazu beitragen können, die Risiken einer Ansteckung mit multiresistenten Erregern zu minimieren.