Psychiatrische Tagesklinik Remscheid

Das Behandlungsangebot unserer Tagesklinik richtet sich insbesondere an Patienten mit Depressionen, bipolaren Störungen, Angststörungen, Psychosen und Persönlichkeitsstörungen. Die Tagesklinik ist von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 17 Uhr geöffnet. Die übrige Zeit verbringen die Patienten in ihrem vertrauten häuslichen und sozialen Umfeld, sodass auch während der Zeit der Klinikbehandlung die wichtigen persönlichen Beziehungen nicht unterbrochen werden.

   

 

Den Patienten steht ein umfassendes Behandlungsangebot zur Verfügung, das neben Psychotherapie und gegebenenfalls medikamentöser Behandlung auch Ergo-, Physio- und Musiktherapie und soziotherapeutische Angebote umfasst. Sehr schwere psychische Erkrankungen – vor allem mit akuter suizidaler Gefährdung – können in der Tagesklinik allerdings nicht behandelt werden.