„Orgel in zarten Händen von Organistinnen und
Komponistinnen“ beim Orgelsommer
im Bergischen Städtedreieck

Bereits zum 28. Mal lädt die Kirchengemeinde bei der Evangelischen Stiftung Tannenhof in diesem Jahr zum Orgelsommer ein. Jeden Mittwoch im August findet um 19 Uhr ein Orgelkonzert in der Kirche in Remscheid-Lüttringhausen statt. Besonderes Highlight in diesem Jahr: ein Open-Air-Orgelkonzert auf dem Stiftungsgelände.

Auch in diesem Jahr konnten wieder renommierte Musikerinnen für den Orgelsommer gewonnen werden. Zudem gibt es eine Premiere: ein Open-Air-Orgelkonzert. Dieses Konzert stellt den Abschluss des diesjährigen Orgelsommers dar und findet im Park der Evangelischen Stiftung Tannenhof statt.

 Termine des 28. Orgelsommers unter dem Motto
„Orgel in zarten Händen von Organistinnen und Komponistinnen“

  • Mittwoch, den 3. August 2016, 19 Uhr
    Brigitte Rauscher
  • Mittwoch, 10. August 2016, 19 Uhr
    Professorin Ellen Beinert
  • Mittwoch, 17. August 2016, 19 Uhr
    Ursula Wilhelm und Carmen Rattay
  • Mittwoch, 24. August 2016, 19 Uhr
    Sigrid Wagner-Schluckebier
  • Mittwoch, 31. August 2016, 19 Uhr
    Sylvia Tarhan

Der Eintritt ist frei – eine Kollekte wird erbeten. Die Konzerte finden in der Kirche auf dem Stiftungsgelände (Remscheider Straße 76, 42899 Remscheid) statt.