KiTa zu Gast beim Zirkus

Mitte April haben rund 120 Schülerinnen und Schüler der Katholischen Grundschule Lüttringhausen an einem Sponsorenlauf durch den Sinnesgarten der Evangelischen Stiftung Tannenhof teilgenommen. Ziel war die Finanzierung eines Zirkusprojekts. Nun folgte die Belohnung: drei Vorstellungen vor Familie, Freunden, Gästen und neugierigen Zuschauern.

Die Karten für eine Vorstellung waren an Kindergärten in Remscheid verschenkt worden - auch die KiTa der Evangelischen Stiftung Tannenhof war dabei. "Das war ein tolles Erlebnis für unsere Kinder", freut sich Silke Mayland, Leiterin der Kindertagesstätte.

Für die Vorstellungen hatten die Kinder des KGS Lüttringhausen eine Woche lang verschiedene Darbietungen - von Zauberkunststücken über Akrobatik bis hin zur Auftritten mit Kleintieren - einstudiert.

(Fotos: Nico Hertgen)