zurück zur Startseite 

Orgelsommer in der Kirche der Evangelischen Stiftung Tannenhof

„Orgel in zarten Händen- von Organistinnen und Komponistinnen“ wird im 28. Orgelsommer zu hören sein

Mittwochs im August wird es zum 28. Mal ein Orgelmusikfest in der Kirche der Evangelischen Stiftung Tannenhof geben.

Es gastieren jeweils um 19 Uhr spielfreudige Organistinnen, die in ihrem facettenreichem Programm jeweils auch Komponistinnen vorstellen werden. An der kleinen, feinen Beckerath-Orgel werden bekannte und neue Kompositionen für die „Königin der Instrumente“ erklingen. Der Orgelsommer in der unkonventionellen Atmosphäre eines Sommerabends kann auf diese Weise wieder Menschen ansprechen, die noch nie ein Orgelkonzert gehört haben, ebenso wie Orgelmusikliebhaber aus der näheren und weiteren Umgebung, Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner, deren Angehörige und Mitarbeitende der Evangelischen Stiftung Tannenhof.

 Zum Auftakt am 3. August spielt die gebürtige Brasilianerin Brigitte Rauscher, derzeitige Kreiskantorin des Kirchenkreises an Rhein und Sieg, Troisdorf. Sie wird u.a. die niederländisch-französische Komponistin Camile van Lunen und Elisabete Damiao vorstellen.

 Mit Professorin Ellen Beinert aus Münster konzertiert am 10. August eine international anerkannte Interpretin der Orgel- und Klavierliteratur auf, die in ihrem Programm Stücke der Komponistinnen Nadia Boulanger und der Zeitgenössin Emma-Lou Diemer erklingen lässt.

 Am 17. August stellen das Duo Ursula Wilhelm und Carmen Rattay Musik und Gesänge der Hildegard von Bingen vor. Mit ihrem Programm „Favus distillans – Tropfende Honigwaben“ entführen sie ihr Auditorium in die zarte Klangwelt der mittelalterlichen Musik. Beide Musikerinnen sind ausgezeichnete Kennerinnen der Musik des Mittelalters und ihrer instrumentalen Begleitung auf Portativ-Orgel und Harfe.

Den Orgelsommerreigen beschließt Kreiskantorin Sigrid Wagner-Schluckebier, Velbert, am 24. August mit einer konzertanten Zeitreise von Sweelick bis Bach zu den drei Komponistinnen Erzebeth Szöny, Maria Theresia von Paradis und Cécile Chaminade.

 Wie immer ist der Eintritt frei. Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten. 

 

zurück zur Startseite

Termin

Gehalten von

Spezielles Programm

13.07.2014

Pfarrerin Weßler

mit Kirchenkaffee

20.07.2014

Pfarrerin Böcker

 

27.07.2014

 

Pfarrer Böcker

 

03.08.2014

Pfarrerin Leicht

mit Abendmahl

10.08.2014

Pfarrer Leicht

mit Kirchenkaffee

17.08.2014

Pfarrerin Böcker

mit Abendmahl

24.08.2014

Pfarrerin Weßler

Woche der Seelsorge

31.08.2014

Pfarrer Leicht

Woche der Seelsorge

07.09.2014

Pfarrerin Böcker

Mit Abendmahl und dem Posaunenchor Dahlerau

14.09.2014

Pfarrerin Weßler

Mit Kirchenkaffee

21.09.2014

Pfarrer Leicht

Mit Abendmahl

28.09.2014

Pfarrerin Weßler

 

05.10.2014

Pfarrer Leicht

Erntedankgottesdienst m. Abendmahl?

12.10.2014

Pfarrerin Böcker

Mit Kirchenkaffee

19.10.2014

Pfarrer Leicht

Mit Abendmahl

26.10.2014

Pfarrerin Weßler

 

31.10.2014, 17:00 h

Pfarrer Leicht

Vesper zum Reformationstag

02.11.2014

Pfarrerin Böcker

Mit Abendmahl

09.11.2014

Pfarrerin Weßler

Mit Kirchenkaffee

15.11.2013

Pfarrer Leicht

Diakonietag mit Abendmahl - 18:00

16.11.2014

Pfarrer Leicht/Pfr. Dr. Lehnert?

Diakonietag mit Einsegnung der DiakonenschülerInnen

19.11.2014, 16:30 h

Pfarrer Hodick + N.N.

Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- u. Bettag

23.11.2014

Pfarrer Leicht

Salbungsgottesdienst

30.11.2014

Pfarrerin Weßler

mit dem Lüttringh. Frauenchor

1. Advent

07.12.2014

Pfarrerin Böcker

Mit Abendmahl

2. Advent

14.12.2014

Pfarrer Leicht

Mit Kirchenkaffee

3. Advent

21.12.2014

Pfarrerin Weßler

Mit Abendmahl

4. Advent

24.12.2014, 16 h

Pfarrerin Weßler

Heiligabendgottesdienst

25.12.2014

Pfarrer Leicht

Gottesdienst

1. Weihnachtstag 

26.12.2014

Pfarrerin Böcker

Gottesdienst

2. Weihnachtstag

28.12.2014

Pfarrerin Weßler

 

31.12.2014, 16 h

Pfarrer Leicht

Silvestergottesdienst (mit Abendmahl

01.01.2015

Pfarrerin Böcker

Neujahrsgottesdienst mit den Lüttringhauser Blechbläsern

04.01.2015

Pfarrerin Weßler