Institutsambulanz der
Psychiatrischen Fachklinik Langenberg

In der Institutsambulanz der Psychiatrischen Fachklinik Langenberg an den Standorten Velbert-Langenberg und Wuppertal werden Patienten mit Suchtproblemen sowohl ohne psychische Folgen als auch mit Begleiterscheinungen behandelt. Am Standort Wuppertal erfolgt zudem die Substitution von Opiatabhängigen.

Das Mitarbeiterteam - bestehend aus Ärzten, Psychologen, Fachkrankenschwestern sowie Sozialarbeitern - sorgt für eine kontinuierliche und möglichst umfassende Behandlung. Diese ist auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Patienten abgestimmt. Die ambulante Therapie kann sich an eine stationäre Behandlung anschließen oder auch unabhängig davon beginnen. Oftmals hilft sie, einen Krankenhausaufenthalt zu vermeiden.

Institutsambulanz in Velbert-Langenberg
Krankenhausstraße 17
42555 Velbert-Langenberg
Tel.: 02052/6070

Offene Sprechstunde:
Montag und Mittwoch: 9:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 - 17:00 Uhr

Institutsambulanz in Wuppertal
Friedrich-Engels-Allee 156a
42285 Wuppertal
Tel.: 0202/2655566

Offene Sprechstunde:
Montag: 14:30 - 16:30 Uhr
Dienstag: 11:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 - 12:00 Uhr und 15:30 - 16:30 Uhr
Donnerstag: 10:30 - 12:00 Uhr
Freitag: 10:30 - 12:00 Uhr