Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Staatlich anerkannte Schule für Gesundheits- und Krankenpflege

Pflegen mit Kopf, Herz und Hand heißt, Menschen in Krisensituationen individuell zu beraten und zu unterstützen. Dabei geht es einerseits um Förderung, Erhaltung oder Wiedererlangung der physischen und psychischen Gesundheit, andererseits auch um die Begleitung in einer schweren Krankheit und der letzten Lebensphase.

Das Ziel der theoretischen Ausbildung ist es, neben pflegerisch-medizinischem Fachwissen auch methodische, personale und sozial-kommunikative Kompetenzen zu erwerben.

Die praktische Ausbildung findet sowohl in der Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid und dem Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal statt.

Fachrichtungen in der Ausbildung sind u.a.:

  • Innere Medizin, Geriatrie
  • Gynäkologie/Geburtshilfe, Pädiatrie
  • Chirurgie, Neurochirurgie
  • Psychiatrie, Neurologie
  • ambulante Pflegeeinrichtungen

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsbeginn: 1. März und 1. September (Bewerbung erbitten wir bis drei Monate vor Ausbildungsbeginn) 

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Diakonischen Bildungszentrums Bergisch Land